2019 feiert die VSG Hambach ihr 50jähriges Bestehen.

Motto: VSG im Wandel der Zeit von 1969 bis 2019

Die Vorbereitungen dafür haben begonnen.

Gegründet 1969

Altes Logo der VSG Hambach als Aufnäher

Altes Logo der VSG Hambach als Aufnäher

von Kriegsbeschädigten zum Zwecke sportlicher Betätigung bei unterschiedlichen Behinderungen und Beeinträchtigungen im Rahmen ihrer verbliebenen körperlichen Möglichkeiten. Sehr schnell kamen andere Betroffene und Interessierte hinzu.

Gründungsmitglieder:

Leo Anton, Dr. Giselher Baur, Rudolf Beiser, Fritz Bürgin, Erwin Finkensieper, Ernst Gebhardt, Emil Hartmann, August Julier, Alfred Orth, Kurt Sona, Johann Scharfenberger und Josef Schwalie

Zur Vereinsgründung wurden folgende Sportarten angeboten

  • Sitzball
  • Kegeln
  • Schwimmen
  • Rehasport-Wassergymnastik

Später kamen hinzu

  • Volleyball
  • Speedplay

in diesen Disziplinen nahm die VSG Hambach an Meisterschaftsturnieren, ausgerichtet vom Behindertensportverband Rheilnad-Pfalz, teil. Außerdem an Freundschaftsturnieren anderer Vereine und richtete eigene Freundschaftsturniere aus

Aktuelles Angebot an Sportarten

  • Kegeln
  • Rehasport-Wassergymnastik
  • Rehasport-Gymnastik in der Halle seit 2010
  • AROHA, seit 2015