Zum Verein VSG Hambach in Neustadt / Weinstr.

Die VSG Hambach ist eine als Verein organisierte Rehabiliationssportgruppe in Neustadt an der Weinstraße, gegründet 1969 von Kriegsbeschädigten (VSG = Versehrtensportgruppe).

Der Bezug zum Neustadter Weindorf Hambach hat historische Gründe. Bis auf das Volleyball-Training in der Albert-Finck-Schule liegen alle Trainingsorte außerhalb von Hambach.

Die Mitglieder, ihre Angehörigen, Freunde und die Teilnehmer der Rehabilitationssportgruppen treffen sich regelmäßig während des Jahres zum Spießbratenessen, Kegelturnier, zur Adventsfeier und sonstigen Aktivitäten.

Vorstand

  • Ernst Ohmer, 1. Vorsitzender
  • Manfred Krüger, 2. Vorsitzender
  • Marianne Suck, Kassiererin
  • Renate Baumann, Schriftführerin
  • Agnes Ruppert, Kassenprüferin
  • Heinz Englert, Kassenprüfer

Übungsleiter

  • Wilfried Annweiler, Übungsleiter Reha-Sport
  • Dieter Huth: Übungsleiter Volleyball
  • Ernst Ohmer: Übungsleiter Reha-Sport
  • Claudia Rieger: Übungsleiterin Reha-Sport
  • Jessica Schaag: Übungsleiterin Reha-Sport
  • Marianne Suck, Übungsleiterin Reha-Sport

Impressionen von unseren Aktivitäten und Akteuren